Hohberg gewinnt den Jugendpreis des Südbadischen Sportschützenverbandes

Mit derzeit 32 Jugendlichen, die wöchentlich jeweils mittwochs und freitags unter Anleitung unserer Trainer Marcus Schmied, Nico Fenske, Peter Ehret, Stefan Ruck und Bianka Schmied Sport in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und Bogen treiben, haben wir eine  starke Jugend. Mit 24 Neumitgliedern im Jahre 2017 sind wir so stark gewachsen, dass wir in Südbaden zum Verein des Jahres „gekürt“ wurden. Dies ist mit einem Spendenscheck über 500 € verbunden, den unsere Jugend freudig entgegen nahm.

 

Generalversammlung der Sportschützen in Hohberg

Die Sportschützen von Hohberg haben bei ihrer Generalversammlung mit einem Rückblick über ein ereignisreiches Sportjahr selbstkritisch Bilanz gezogen und Rechenschaft abgelegt. Oberschützenmeister Klaus Stoffel verwies gleich zu Beginn seines Geschäftsberichts darauf, dass die nachfolgenden Berichte aufzeigen, was wir im Ehrenamt leisten und wie wir das durch die Unterstützung der Gemeinde in uns gesetzte Vertrauen durch das Ergebnis unserer Arbeit entlohnen. Nur wenigen der zahlreich anwesenden Mitglieder war dabei bewusst, dass nahezu die gesamte Vorstandschaft seit 16 Jahren unverändert im Amt die Geschicke der Vereinsentwicklung beeinflusst hat. Sportliche Erfolge als Werbung nach außen, aber auch Abbau der durch den Bau des Sportzentrums noch bestehenden Restdarlehen waren die damaligen Ziele. Zurückblickend resümiert OSM Stoffel mit berechtigtem Stolz, sportlich sind wir gut unterwegs, mit dem Bau der Bogenanlage haben wir einen großen Schritt in die Zukunft getan und mit unserer  gesamten Sportanlage haben wir eine gute Basis geschaffen unser sportliches Niveau zu halten, auch wenn wir jetzt wieder Schulden haben. Weiterlesen