Erweiterung der Schließung Schützenhaus

Die neue Verschärfung der Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg erfordert die Anpassung unserer Regelung für die Schließung unserer Sportanlage.

Deshalb:

Unser Schützenhaus mit seinen Sportanlagen für Kugel- und Bogendisziplinen bleibt weiterhin bis 28.2.2021 geschlossen.

In dieser Zeit ruht der gesamte Sportbetrieb. Dies gilt auch für unsere Bogenschützen mit dem Training in der Harmoniehalle.

 Sollte zwischenzeitlich eine Änderung der gesetzlichen Bestimmungen eine Öffnung erlauben, werden wir hierüber wieder informieren und unsere Sportanlage selbstverständlich wieder öffnen. Bitte habt noch etwas Geduld…….

 

Jahresende…

Nico, unser jüngster und kleinster Schütze ganz groß……

Mit 7 Jahren ist Nico Herrmann nicht nur unser jüngster und kleinster Schütze, sondern auch der Trainingsfleißigsten.

Nach den Richtlinien des Waffengesetzes darf er noch nicht mit der Luftdruckpistole trainieren, sondern muss ein sog. Infrarot-Sportgerät nutzen. Hier wird der Treffer über einen Infrarotstrahl im Ziel gemessen, ohne dass eine Kugel die Scheibe trifft. Die Genauigkeit des Treffers ist vergleichbar mit den üblichen Sportgeräten. Und so freut sich unser Nico über jeden gelungenen Treffer. Schließlich möchte er genau so gut werden wie die „Großen“……. Weiterlesen

Fortführung der Schließung unserer Sportstätte bis 31.1.2021

Was ich befürchtet habe ist nun eingetreten. Die Entwicklung der Pandemie schreitet weiter voran, in Folge werden unsere Lebensbereiche weiter eingeschränkt um diese für die Menschheit negative Entwicklung zu stoppen.

Die uns betreffenden Vorgaben in der Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg machen es erforderlich, dass unsere Schießstätten weiterhin geschlossen bleiben müssen, vorerst bis 10.1.2021. Ich gehe aber davon aus, dass die Einschränkungen vorerst bis Ende Januar bestehen bleiben.

Deshalb:

Unsere Sportstätten bleiben b.a.w. bis 31.1.2021 geschlossen

 Sollten uns zwischenzeitlich Erleichterungen zugestanden werden, werden wir diesen Beschluss natürlich anpassen und die Sportstätten zum Trainings- und Wettkampfbetrieb wieder öffnen.

 Nun wünschen wir unseren Mitglieder*innen ein frohes Weihnachtsfest und ein  glückliches Jahr 2021.

Herzlichen Dank für Eure Treue auch in schwierigen Zeiten, gleiches natürlich auch unseren Unterstützern und Sponsoren.

Parksituation Fahrräder

Zur Erklärung:

Nachdem die rückwärtes geparkten Fahrräder über Hand Genommen haben, mussten wir reagieren und haben dasHinweisschild aufgehängt.

Jetzt ist die Welt wieder In Ordnung. 🙂

Corona-Pokal des Schützenkreises Ortenau

Nach dem ersten Durchgang führen die Mannschaften der SSG Hohberg mit jeweils 3 Punkten in der Tabelle Luftgewehr und Luftpistole und gleich im zweiten Durchgang kommt es zum Duell der Meister, wie das Los entschieden hat. Unsere Jugend, die erste Mannschaft Luftgewehr(!), muss gegen den Zweitplatzierten, den SV Leutesheim 4, antreten, was ein spannendes Match verspricht, denn im ersten Durchgang konnten wir mit nur 6 Ringen Vorsprung den ersten Platz erreichen. Beide Mannschaften sind auf Augenhöhe…. Weiterlesen

Gerhard Maier zum Ehrenmitglied ernannt

Anlässlich des 70. Geburtstags von Gerhard Maier wurde der Jubilar von OSM Klaus Stoffel und Jürgen Paluch zum Ehrenmitglied ernannt. OSM Klaus Stoffel gab in seiner Laudatio einen Rückblick auf das Leben und die Verdienste in der Schützenfamilie von Gerhard Maier.

So hob er seinen Einsatz beim Bau des Schützenhauses hervor, wo Gerhard Maier in seinem Metier arbeitend die gesamte Heizungsanlage eingebracht hat. Weiterhin war er als Pistolen-schütze aktiv erfolgreich unterwegs, Weiterlesen

Schießbetrieb ruht bis 30.11.2020

Liebe Schützenfamilie,

nachdem bis heute, Freitag, dem 30.10.2020, 14.30 Uhr, statt die Rechtsverordnung Corona Sport nun endgültig zu veröffentlichen, man im Landtag über Sinn und Unsinn der von den Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin verabschiedeten Maßnahmen diskutiert, müssen wir nun b.a.w. auf Basis der Presseveröffentlichungen entscheiden.

Wir schließen uns den Entscheidungen anderer Sportverbände in Baden-Württemberg an, denn auch der Südbadische Sportschützenverband hüllt sich in Schweigen.

Deshalb gilt:

Unser Schützenhaus mit seinen Sportanlagen für Kugel- und Bogendisziplinen wird in der Zeit vom 2.11. – 30.11.2020 geschlossen.
In dieser Zeit ruht der gesamte Sportbetrieb. Dies gilt auch für unsere Bogenschützen mit dem Training in der Harmoniehalle.

 OSM Klaus Stoffel

Liliental-Cup in Teningen

Unsere Bogenschützen haben die wettkampflose Zeit genutzt und am Liliental-Cup des SV Teningen teilgenommen, damit die Erfahrrungen mit Wettkampfsituationen nicht gänzlich auf der Strecke bleiben. Bei diesem Feldbogenturnier wandern die Schützen durch Wiesen, Wälder, queren Täler und steigen auf Berge. Dabei sind die Ziele nicht die üblichen Schießscheiben, sondern Tiersilhouetten, die in unterschiedlichen Entfernungen aber auch in ebenso unterschiedlichen Höhen und Tiefen stehen. Entsprechend sind die Schützen gefordert, da diese die sonst normalübliche statische Stellung während des Schießvorgangs permanent verändern müssen. Auch ist vor dem Schuß eine jeweilige Schätzung der Entfernung erforderlich. Weiterlesen

Ersatzgeschwächte Luftpistolenmannschaft bezahlte Lehrgeld

Gleich auf zwei Stammschützen musste der Mannschaftsbetreuer Jürgen Paluch beim ersten Durchgang der Ersatzrunde für die Ligakämpfe des Südbadischen Sportschützenverbandes verzichten. Nachdem aus der zweiten Mannschaft nur Jonas Tolke bereit war in der ersten Garnitur auszuhelfen, musste Jürgen Paluch einspringen und aushelfen. Weiterlesen

Older posts